Festfolge ist festgelegt

Keine drei Wochen mehr sind es bis zum Beginn unserer Festwochen.

Los geht es bereits am Donnerstag, 19. Juni mit der traditionellen Begleitung der Fronleichnamsprozession. Anschließend kann beim Bataillonsschießen in der Schießabteilung die Treffsicherheit bewiesen werden. Neben der Einzelwertung und der Schützenkordel kann auch der 150er Orden geschossen werden. Für alle ehemaligen Könige, Königinnen und Hofdamen gibt es auch entsprechende Pokale zu „erschießen“.

Bereits einen Tag später, am Freitag, 20. Juni findet die große Jubiläumsveranstaltung zum 25jährigen Bestehen unserer Schießabteilung statt. Neben vielen Ehrengästen und Grußworten finden auch Auszeichnungen und Ehrungen verdienter Schützen statt. Mit einem gemütlichen Beisammensein klingt der Abend dann in der Beketalhalle aus. Womöglich werden hier auch schon die letzten Unklarheiten für die Hofstaatbildung beseitigt.

Am Samstag, 21. Juni ist dann das Vogelschießen an der Reihe. Es müssen Nachfolger für König Marc Ceynowa und Jungschützenkönig André Salé gefunden werden. Auch für ihre Prinzen geht ein Schützenjahr im Amt zu Ende. Ebenfalls unsere charmante Königin Svenja Pelizaeus muss ihre Regentschaft beenden. Ein spannender Nachmittag ist also im Beketal garantiert.

Eine Woche später, ab Samstag, 28. Juni bis Montag, 30. Juni wird in Neuenbeken Schützenfest gefeiert. Das neue Königspaar steht dann drei Tage im Mittelpunkt und darf sich auf ein berauschendes Fest freuen.

Wir freuen uns, viele Gäste an unseren Festtagen begrüßen zu können und bitten die Neuenbeker uns mit zahlreichem Fahnenschmuck an den Häusern zu unterstützen.

Weitere Einzelheiten können dem nachfolgenden Programm-Plakat entnommen werden.
Plakat Schützenfest_Bildgröße ändern

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.